neue Bezirksleitungen im Kirchenkreis Plön-Segeberg

Gleich zwei Wahlen standen vor kurzem im Kirchenkreis Plön Segberg auf der Agenda der Posaunenchöre.

Im Bezirk Plön löste Kantor Knut Matthiesen aus Giekau seinen langjährigen Vorgänger, Pastor Christoph Pfeiffer aus Preetz ab. Im Bezirk Plön wurde Ulrike Henning, die den Posaunenchor Bad Segeberg leitet, für eine weitere Amtszeit gewählt.

 

Beiden wünscht die Posaunenmission alles Gute und Gottes Segen.

 

Eine Besonderheit im Kirchenkreis Plön-Segeberg ist sicherlich der gemeinsame Bezirksjugendposaunenchor.

 

Dieses bezirksübergreifende Ensemble, dass besonders durch den Kirchenkreis gefördert wird, ist zu einer festen und klangvollen Institution geworden und bietet jungen Menschen eine tolle Gelegenheit gemeinsam Musik zu machen und sich fortzubilden.



Hier gibt es eine kleine Impression des Ensembles. Mit diesem Beitrag hat das Ensemble beim Wettbewerb "Sing me to heaven" der Nordkirche den 4. Platz belegt.